<kes> live

Bild: ipopba - stock.adobe.com / Datakontext

Die <kes> veranstaltet monatlich ein kostenloses Webinar, das vorrangig Themen der Printausgabe vertieft oder in ein interaktives Format überführt. Dabei kommen bevorzugt Autor:inn:en aktueller Ausgaben zu Wort. Alternativ werden spannende Studienergebnisse vorgestellt. Über Themen und Termine informieren wir auf dieser Seite. 

 

Nächster Termin:

24. Februar, 10 bis 11 Uhr

NIS 2 – EU-Update zur Cybersicherheit

Der Rechtsrahmen zur Cybersicherheit wird zunehmend detaillierter geregelt. Dabei müssen neue Gesetze der aktualisierten und intensivierten Bedrohungslage Rechnung tragen. 2016 wurde in der EU mit NIS 1 die erste Cybersecurity-Regulierung geschaffen, die sich mit der Sicherheit wesentlicher und digitaler Dienste befasst und in mitgliedstaatlichen Recht umgesetzt. Seither haben sich Bedrohungslage und technische Entwicklung erheblich verändert, sodass der rechtspolitische Bedarf für eine inhaltlich angepasste NIS 2-Richtlinie besteht.

Der Vortrag befasst sich inhaltlich mit dem neuen regulatorischen Rahmen der NIS 2-Richtlinie und stellt die wesentlichen Aspekte des EU-Gesetzes vor. Hierzu gehören Fragestellungen zum aktualisierten, europäisch harmonisierten Anwendungsbereich, Anforderungen zu den Rechten und Pflichten von Betreibern und Anbietern, dem Umgang der EU-Kommission mit Durchführungsrechtsakten, von den EU-Mitgliedstaaten zu treffende Maßnahmen sowie zum Sanktionsregime bei Missachtung europäischer Cybersicherheitsvorgaben. Überdies soll das Regelwerk der NIS 2 in den Kontext anderer aktueller europäischer Regelungen zur Cybersicherheit gesetzt werden.

Schwerpunkte:

  • Zielsetzung von NIS 2, Gegenüberstellung von NIS 1
  • Anwendungsbereich
  • Rechte und Pflichten für Betreiber und Anwender
  • Pflichten für die EU-Mitgliedstaaten
  • Umsetzung und Ausblick

Dr. Dennis-Kenji Kipker ist Prof. für IT-Sicherheitsrecht an der Hochschule Bremen (HSB), Legal Advisor im Competence Center Information Security und CERT des VDE, EAID-Vorstand sowie GF von Certavo.

Die Anmeldung findet man unter https://www.datakontext.com/kes-live-nis-2-eu-update-zur-cybersicherheit