27. Nov. 2017

Erpressung in neuer Dimension

Von Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro Die Diskussion über Datensicherheit im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung wird in Deutschland und anderen Teilen der Welt gerade mit viel Verve geführt, da überrascht Bloomberg...mehr »


19. Okt. 2017

IT-Grundschutz: Modernisierung erfolgreich abgeschlossen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die Überarbeitung des Standards IT-Grundschutz abgeschlossen. Der neue Grundschutz soll Einsteigern und Fortgeschrittenen eine modulare und flexible Methode zur Erhöhung der...mehr »


02. Okt. 2017

it-sa 2017

Die it-sa bleibt auf Wachstumskurs: Wenn sich vom 10. bis 12. Oktober die Tore zu Europas größter IT-Sicherheitsfachmesse öffnen, treffen laut Veranstalter IT-Security-Experten auf über 580 Aussteller. Dieses Jahr zieht die Messe zudem in die Hallen...mehr »


17. Sep. 2017

Denkimpulse zur digitalen Ethik

Seit Anfang 2017 widmet sich die Initiative D21 e. V. im Rahmen einer Arbeitsgruppe (AG) intensiv dem Thema "Digitale Ethik", um Impulse zur Gestaltung der Digitalisierung zu geben. Die AG Ethik bestehen aus einem...mehr »


09. Aug. 2017

"Bundestrojaner": Auch TeleTrusT kündigt Verfassungsbeschwerde an

Mit dem "Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens" hat der Deutsche Bundestag Strafermittlern neue technische Möglichkeiten eingeräumt, um verschlüsselte Kommunikation von Verdächtigen in deren...mehr »


02. Aug. 2017

Studie: In zwei von fünf Unternehmen werden Vorfälle vertuscht

Laut einer Kaspersky-Studie wird fast die Hälfte aller Cybersicherheitsvorfälle – zumindest mittelbar – von Mitarbeitern verursacht, die bei 40 % der befragten Unternehmen überdies versuchen, selbst verschuldete Cybersicherheitsvorfälle geheim zu...mehr »


10. Jul. 2017

BSI warnt vor "CEO Fraud"

Nach Angaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) versuchen derzeit Cyberkriminelle gezielt Entscheidungsträger in Unternehmen so zu manipulieren, dass diese vermeintlich im Auftrag des Top-Managements Überweisungen von...mehr »


19. Jun. 2017

Studie: Phishing kommt überwiegend aus EMEA-Region

Laut einer Sicherheitsstudie von NTT Security lassen sich 53 % aller Phishing-Angriffe weltweit auf IP-Adressen aus der EMEA-Region zurückverfolgen, 38 % auf IP-Adressen in den Niederlanden. Phishing wurde in den letzten Jahren zum bevorzugten...mehr »


11. Mai. 2017

Mitarbeiter sind nachlässig im Umgang mit sensiblen Daten

Laut einer Umfrage von Dell wären sehr viele Mitarbeiter dazu bereit, unter bestimmten Umständen vertrauliche Informationen an unautorisierte Personen weiterzugeben: Weltweit würde das auf 72 % der Befragten zutreffen - in Deutschland sogar auf 82...mehr »


02. Mai. 2017

Cyberspionage und Ransomware-Angriffe auf dem Vormarsch

Laut dem aktuellen Data Breach Investigations Report (DBIR) von Verizon sind die verarbeitende Industrie, die öffentliche Hand sowie Bildungseinrichtungen besonders häufig Opfer von Spionage. Dies sei zum großen Teil auf verbreitete kommerzielle...mehr »