21. Aug. 2019

Unternehmen wollen Budgets für Cybersicherheit erhöhen

Mehr als zwei Drittel (68,5 Prozent) der Unternehmen planen im Jahr 2020 mindestens fünf Prozent ihres IT-Gesamtbudgets für Cybersicherheit zu investieren (2019: 56 Prozent). 30 Prozent wollen 2020 mehr als zehn Prozent investieren (2019: 19 Prozent). Das geht aus einer Untersuchung der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hervor, für die 3.000 Unternehmen weltweit befragt wurden.

„Diese erkennbaren Budget-Erhöhungen unterstreichen, welche betriebswirtschaftliche Relevanz die Unternehmen der IT-Sicherheit heute einräumen“, so Jörg Asma, Partner und Cyber Security Leader von PwC. „Unsere Erfahrungen zeigen: Mit einer Investitionsquote von mehr als fünf Prozent sind die Chancen für Unternehmen immens viel besser, größere Gefahren frühzeitig erkennen und ihnen bei minimalem Schaden zu begegnen. Gleichzeitig haben die Unternehmen auch erkannt, dass eine qualitative Veränderung einsetzen muss, um die Sicherheit auch in der Zukunft aufrecht erhalten zu können.“

So sind 76 Prozent der Unternehmen laut der Studie der Ansicht, dass signifikante Veränderungen in den Cyber-Sicherheitsteams notwendig sein werden, 20 Prozent halten dies für ‚sehr‘ signifikant. Die Top fünf der Veränderungsnotwendigkeiten nach Einschätzung der von PwC Befragten sind:

  • 72 Prozent haben als Anforderung an die Cybersicherheit eine deutliche stärkere Einbindung der dort tätigen Spezialisten in die Strategie und... mehr »
26. Jul. 2019 Studie: Kosten für Datenpannen gestiegen

Laut einer von IBM Security veröffentlichten „Cost of a Data Breach“-Studie sind die Kosten von...mehr »


16. Jul. 2019 ENISA veröffentlicht Jahresbericht über sicherheitsrelevante Vorfälle

Die EU-Agentur für Cybersicherheit, ENISA, hat ihren Jahresbericht "Trust Services Security...mehr »


21. Jun. 2019 Empfehlungen zur Absicherung von Microsoft-Office-Produkten

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat Empfehlungen für eine sichere...mehr »


11. Jun. 2019 Fast jeder Dritte misstraut deutschen Versicherungen in Sachen Datenschutz

29 Prozent der Bundesbürger zweifeln daran, dass ihre Daten bei den deutschen...mehr »