22. Feb. 2019

Cyber-Sicherheitsumfrage des BSI gestartet

Wie viele Unternehmen waren 2018 von Ransomware-Angriffen betroffen? Welche Schutzmaßnahmen wirken in welcher Form in Institutionen und Organisationen gegen Schadsoftware? Um das Lagebild zur IT-Sicherheit in Deutschland weiter zu verbessern, führt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) jährlich eine Cyber-Sicherheitsumfrage durch.

Das Amt ruft Unternehmen, Organisationen und Institutionen jeder Größe und aus allen Branchen auf, sich daran zu beteiligen. Die Ergebnisse der Umfrage sollen in das Cyber-Lagebild des BSI einfließen und werden voraussichtlich noch im März 2019 veröffentlicht . Ziel sei es, damit ein dauerhaft hohes Cyber-Sicherheitsniveau in Deutschland zu gewährleisten.

Die Teilnahme an der Umfrage ist bis zum 4. März 2019 online möglich: www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/ACS/DE/Informationspool/Cyber-Sicherheits-Umfrage/Cyber-Sicherheits-Umfrage_node

mehr »
13. Feb. 2019 IT-Sicherheitsexperten unterschätzen Gefahren durch Krypto-Miner

2018 wurden Unternehmen von Krypto-Minern zehnmal häufiger infiziertet als von Ransomware. Davon...mehr »


31. Jan. 2019 Rückblick: Cyber-Bedrohungen 2018

Das Unternehmen Malwarebytes hat die Cyber-Bedrohungen des Jahres 2018 analysiert und die...mehr »


21. Jan. 2019 Das Schwarzer-Peter-Spiel mit Daten

Das Unternehmen Code42 befragte unlängst über 1030 Sicherheits- und IT-Manager sowie 600 weitere...mehr »


14. Jan. 2019 Ausblick 2019: Sechs Trends beim sicheren mobilen Arbeiten

Ungenügend geschützte mobile Endgeräte erweisen sich schnell als Einfallstor für Cyberangriffe...mehr »