24. Jul. 2021

Sicherheit der Programmiersprache Rust bewiesen

Ralf Jung, Doktorand der Universität des Saarlandes und Forscher am Max-Planck-Institut für Softwaresysteme in Saarbrücken, leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit der Programmiersprache ‚Rust‘. Die neue und zunehmend beliebte Programmiersprache wird sowohl von kleinen Startups als auch von den größten Technologie-Konzernen der Welt für die Entwicklung von Betriebssystemen, Webbrowsern und anderen sicherheitskritischen Anwendungen eingesetzt. Für seine Doktorarbeit, in der Jung den ersten formalen Beweis für die Sicherheit von Rust liefert, hat er nun mehrere international renommierte Preise erhalten.

Der promovierte Informatiker Ralf Jung forscht als Postdoctoral Researcher in Professor Derek Dreyers Forschungsgruppe ‚Foundations of Programming‘ am Saarbrücker Max-Planck-Institut für Softwaresysteme. Dort befasst er sich bereits seit 2015 schwerpunktmäßig mit der ursprünglich aus dem Hause Mozilla stammenden Programmiersprache: „Rust war für mich spannend, da ein sehr verlockendes Versprechen dahintersteckt: Eine Programmiersprache zu sein, die genauste Kontrolle über die Speichernutzung und Ressourcenverteilung eines Systems ermöglicht, während sie gleichzeitig viele weit verbreitete Programmierfehler automatisch verhindert“, sagt Ralf Jung.

Wie schwer allein dieses Versprechen wiegt, zeigt der Einsatz der Programmiersprache in der Praxis: Obwohl eine erste stabile Version von Rust erst 2015... mehr »

18. Jun. 2021 IT-Teams gehen gestärkt aus dem Pandemiejahr hervor

Sophos hat in seiner Studie "The IT Security Team: 2021 and Beyond" die Auswirkungen der...mehr »


01. Jun. 2021 Neuer „Threat Intelligence Report“: SAP-Bedrohungslage spitzt sich zu

Von Frederik Weidemann, Onapsis  Welche Methoden und Techniken nutzen Cyberkriminelle, um...mehr »


20. Mai. 2021 Der Begriff "Widerstandszeitwert" wird ausgemustert

Ein jahrelanger Streit um Worte hat ein Ende: Den Begriff "Widerstandszeitwert" gibt es...mehr »


11. Mai. 2021 Mehr DDoS-Angriffe im ersten Quartal

Im ersten Quartal 2021 ist laut dem DDoS-Report von Kaspersky die Anzahl an...mehr »